Sportfreunde Großgründlach

Dein Sportverein im Nürnberger Norden

6. Rückrundenspiel TSV Buch : SF Großgründlach 3:7 (2:3)

DERBYTIME!!!! Mit einer riesen Motivation gingen wir in das Derby gegen Buch und mussten bereits nach 54 Sekunden (!!!) den ersten Verletzten hinnehmen. Doch wir ließen uns von diesem Umstand nicht wirklich stören und gingen durch einen Doppelschlag von Rafi mit 0:2 in Führung. Eine erneute Verletzung, diesmal erwischte es Lasse brachte uns vollkommen aus dem Konzept und verbrauchte unser Wechselkontingent früh, sodass die Mannschaft 40 Minuten ohne große weitere Wechselmöglichkeiten spielen musste (trotz Verletzung kämpfte Lasse weiter!). Die entstandene Verwirrung in unseren Reihen nutzte Buch um noch vor der Pause das Spiel auf 4:2 zudrehen. In der 2. Halbzeit fehlte uns dann das nötige Glück und wie es so ist im Leben kam dann noch Pech dazu. So sprangen zwei Bälle an Platzfehlern unglücklich auf und passierten unseren Torwart Emil, der trotz starker Leistung machtlos war, auf der Gegenseite sprang ein Freistoß von der Unterkante der Latte in Feld zurück…

Kader: Emil (T), Felix S., Felix G., Nico, Luca, Lasse, Rafi, Flo, Marc

Tore: Rafi (2), Luca (1)

5. Rückrundenspiel SF Großgründlach : ESV Flügelrad 4:5 (1:2)

In einer turbulenten Partie gaben wir vor der Pause eine 1:0 Führung aus der Hand. Nach der Pause kamen wir zum verdienten Ausgleich mussten postwendend aber wieder ein Gegentor hinnehmen. Nach toller Moral der Mannschaft glichen wir erneut aus. Wer jetzt ein abwartendes Spiel erwartet hatte wurde enttäuscht. Es ging weiter auf und ab und beide Teams ließen Chancen im Minutentakt liegen. Also nun erstmals wir in Führung gingen, konterte sich Flügelrad zum 4:4. Erst eine Einzelaktion in der Nachspielzeit entschied das Spiel, leider für Flügelrad.

Kader: Emil (T), Felix S., Felix G. (C), Nico, Lasse, Luca, Rafi, Flo, Noah, Jojo, Marc

Tore: Lasse, Nico, Rafi, ET (je 1)

4. Rückrundenspiel Post SV Nürnberg 5 : SF Großgründlach 1:2 (0:1)

Gegen Post SV konnten wir personell aus dem Vollen schöpfen und reisten mit großem Siegeshunger an. In einer umkämpften Partie konnten wir durch Lasse mit 1:0 in Führung gehen. Nach der Pause war es ein von beiden Seiten offensives Spiel bei dem wir auf das 1:1 kurz vor Schluss mit dem 1:2 Siegtreffen antworteten.

Kader: Emil (T), Flo, Felix S., Nico, Lasse, Rafi (C), Luca, Noah, Marc, Jojo

Tore: Lasse, Luca (je 1)

3. Rückrundenspiel DJK Nürnberg-Eibach : SF Großgründlach 4:1 (2:1)

Gegen Eibach, denen wir im Pokal und in der Halle bereits begegnet waren, mussten wir uns aufgrund von Personalnot mit unserer F-Jugend verstärken (an dieser Stelle ein großes Danke schön an Niklas). Durch einen feinen Konter konnten wir mit 1:0 in Führung gehen, mussten aber noch vor dem Pausenpfiff zwei Tore hinnehmen. In der 2. Halbzeit konnten wir in weiten teilen gut mithalten, mussten aber im Zuge unserer Schlussoffensive zwei weitere Tore schlucken.

Kader: Luca (T), Emil, Lasse, Nico, Jojo, Rafi (C), Marc, Timo, Niklas

Tor: Rafi

2. Rückrundenspiel SF Großgründlach : KSD Hajduk Nürnberg 2:7 (2:3)

Bereits eine Woche später stand wieder ein Heimspiel an, diesmal gegen Hajduk Nürnberg. In einer von unserer Seite teils verschlafenen 1. Halbzeit mussten wir trotz Toren von Nico und Rafi mit einem 2:3 in die Pause. Nach der Pause konnten wir nicht mehr an unsere Leistungen anknüpfen, sodass wir letztendlich mit 2:7 das Nachsehen hatten.

Kader: Emil (T), Flo, Felix G., Nico, Rafi (C), Lasse, Jojo, Timo, Marc

Tore: Nico, Rafi (je 1)

Boelian Maler.jpg
Heinz-Holfelder-Sanitaer.jpg
Kellner EP Elektro.jpg
Rolle - Cosmetics.jpg
Wunder KFZ AutoFit.jpg
sfg-werbung.png