Vektor Wappen 1

Sportfreunde Großgründlach

Dein Sportverein im Nürnberger Norden

Karate4Kids

karte4kids Karate bedeutet: "Der Weg zur leeren Hand", der Weg einer Selbstverteidigung ohne Waffe.

"Karate kann jeder lernen, manche brauchen nur etwas länger."

Für Kinder ab 6 Jahren Mi 16:30 - 18:00 Uhr
in der Hockeyhütte am Sportgelände an der Würzburger Str. 61

Übungsleiterin:
Gerlinde Schorlemmer

Beitrag:
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre - 66,00 € / Jahr

Philosophie:
In den Karatekursen für Kinder sollen diese lernen, sich mit einfachen Abwehrbewegungen effizient zu verteidigen und nur nötigenfalls zu kontern. Karate darf nicht bei den herkömmlichen Schulhofstreitigkeiten eingesetzt werden. Vielmehr sollten die Kinder im Laufe der Zeit erkennen, wann Notwehr angebracht ist und sich ansonsten bei Streitigkeiten zurückhalten und in Gelassenheit üben.

Kursziel:
Erste Grundlagen sind die sichere Unterscheidung von rechts und links, die Koordination von Auge und Hand und die Verbindung von Handbewegungen und Fußbewegungen zu einer möglichst starken Bewegung im Raum.
Während des Trainings wird auf den Trainingspartner Rücksicht genommen. Er ist Partner, nicht Gegner.

Kursaufbau:
Jede Übungseinheit beginnt mit Angrüßen des Lehrers, danach folgen Aufwärm- und Dehnübungen. Auch Spiele kommen nicht zu kurz.

Der Unterricht gliedert sich in:

  • KIHON (Grundschule)
  • KATA (Form)
  • KUMITTE (Kampfübung)


Als Abschluß wird abgegrüßt.

Gürtel:
Jeder Gürtelfarbe, die getragen werden darf, geht eine Prüfung voraus. Ab Blaugurt darf an Wettkämpfen teilgenommen werden.

Bauer Elektro.jpg
Graf Mineraloelhandel 1.jpg
Mueller - Zaunanlagen Pflasterarbeiten Balkongelaender.jpg
Schott Glaserei.jpg
Stumpf Fahrschule.jpg
sfg-werbung.png