Sportfreunde Großgründlach

Dein Sportverein im Nürnberger Norden

SFG-Fussball

SFG-Fussball

WhatsApp Image 2021 10 02 at 16.21.571

In einem über weiten Strecken unterhaltsamen Fußballspiel stellte unsere Mannschaft bereits in der zweiten Minute durch Luca auf 0:1. Nur zwei Zeigerumdrehungen später tauchte erneut Luca, durch einen genialen Pass von Rafi in Szene gesetzt, vor dem Tor auf und erzwang ein Eigentor zum 0:2. Das 0:3 erzielte Luca in der 15 Minute selbst. Zwei schöne Solotore von Conni in der 23 und 26 Spielminute sorgten für ein komfortables 0:5. In der 30 Minute schloss Rafi einen Konter allein vor dem Torwart eiskalt ab und erhöhte auf 0:6, sodass das 1:6 in der 32 Minute nur noch Ergebniskosmetik war. Die zweite Halbzeit bot zwar auf beiden Seiten noch einige hochkarätige Torchancen, aber insgesamt war aufgrund des Wetters ein Nachlassen des Niveaus zu verzeichnen. Viele Auswechslungen durch die Trainer taten ihr übriges. Mit Schlusspfiff markierte Conni den letzten Treffer des Tages zum 2:7 Derbysieg.

Kader: Emil (T), Felix G. (C), Felix S., Noah, Hannes, Luca, Conni, Rafi, Nico, Fabian, Max, Davud, Peter, Marc, Vinni.

Tore: Rafi (1), Luca (2), Conni (3)

WhatsApp Image 2021 09 24 at 18.30.183

Es entwickelte sich ein sehr spannendes Spiel. Die Anfangsphase gehörte den Gästen. Wir überstanden diese mit etwas Glück. Nach 15 Minuten gingen die Vacher trotzdem, nicht unverdient in Führung. Wenige Minuten später erzielte Luca den Ausgleich. Noch vor der Pause stellte Constantin auf das Halbzeitresultat von 2:1. Nach der Pause war unsere beste Phase. Leider vergaben wir viele klare Möglichkeiten. Während einer Druckperiode des Gegners erzielte Constantin aber dennoch das 3:1. Leider bekamen wir nach einem leichtsinnigen Ballverlust den Anschlusstreffer. Etwas verunsichert passierte uns nach einer Ecke leider noch ein Eigentor. Beide Mannschaften blieben jederzeit gefährlich. In der 65 Minute schlugen wir wieder zurück. Nico tankte sich über die linke Außenbahn durch und legte zum 4:3 für Fabian auf. Jetzt gingen uns langsam die Kräfte aus und wir haben nicht mehr konsequent genug verteidigt. Kurz vor Schluss mussten wir dann doch noch den Ausgleich zum 4:4 Endstand hinnehmen. Erwähnen muss man noch die herausragende Leistung unseres Torwartes Emil. Er hielt uns jederzeit im Spiel und machte möglich gegen einen starken Gegner einen Punkt zu holen. Wenn wir es schaffen, diese Leistung alle Wochen auf den Platz zu bringen werden wir noch viele Punkte sammeln!

Kader: Emil (T), Felix G. (C), Luca, Niklas, Conni, Rafi, Nico, Fabian, Peter, Noah, Felix S., Fritz, Max, Davud, Henry, Marc

Tore: Luca, Fabi (je 1), Conni (2)

Balance Nuernberg.jpg
Egelseer Traktoren Alternative 1.jpg
Manuela_s Lottolaedla.jpg
Zecha Sanitaer- und Heizungstechnik.jpg